Zum Inhalt der Seite springen

Branding-Etat Hymer

Der deutsche Marktführer für Reisemobile setzt bei der Markenschärfung seiner Reisemobile und Caravans auf die neue Brand-Unit von Bloom. Die Hymer GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der ERWIN HYMER GROUP, zu der noch viele weitere Marken zählen, gehört zu den traditionsreichsten, innovativsten und heute erfolgreichsten Caravan- und Reisemobil-Herstellern in Europa. Um zukunftsfähig zu bleiben und die Marktführerschaft weiter auszubauen, vertraut das Unternehmen jetzt auf die Branding-Kompetenz von Bloom München. Die Kommunikations-Spezialisten verantworten das strategische Projekt zur Schärfung der Marke HYMER sowie der Schwestermarken HYMERCAR und ERIBA.

DER START: DIE GEZIELTE SUCHE NACH DEM CAMPING-GEN

Im Markt des mobilen Reisens bemühen sich überdurchschnittlich viele Marken mit ähnlichen Angeboten um überschaubare Zielgruppenpotenziale. Sie unterscheiden sich vor allem durch Merkmale wie Luxus versus Basic oder Größe versus Kompaktheit. „Um in diesem Markt erfolgreicher und zielgerichteter agieren zu können, ist eine scharfe Abgrenzung der Zielgruppen entscheidend“, erklärt Hans-Peter Hösl, Geschäftsführer von Bloom München. „Die gängigen Sigma- und Sinus-Zielgruppen-Modelle sind hier viel zu grob und liefern keine brauchbaren Daten, weil sie nicht auf den Insights dieses speziellen Marktes basieren.“ Deshalb wurden in einem ersten Schritt durch Tiefen-Interviews, Online-Surveys und Fokusgruppen alle Marktteilnehmer und Stakeholder befragt, um die nötigen Insights zu generieren. Sie bildeten die Grundlage für eine Zielgruppen-Segmentierung auf größerer Basis, mit der die exakten Zielgruppen der HYMER Marken definiert werden konnten.

DAS ZIEL: DIE NEUE CUSTOMER-JOURNEY IM HYMERMOBIL

Im nächsten Schritt sollen jetzt alle drei HYMER Marken auf den Prüfstand gestellt und vor dem Hintergrund der neuen Erkenntnisse analysiert und feinjustiert werden. Diese strategische Arbeit ist ausschlaggebend für die künftige Interaktion mit den neu definierten Zielgruppen und ermöglicht die erfolgreiche Ausrichtung der Produktmarken.

„Die absolut ziel- und kundenorientierte Herangehensweise von Bloom hat uns einfach überzeugt“, sagt Andreas Ortlieb, Leitung Gesamtmarketing bei HYMER. „Wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse der Zusammenarbeit.“

Nach oben springen Menü ausblenden