Zum Inhalt der Seite springen

Employer Branding

Emissionsfrei zu fliegen – das ist das große Ziel der Deutschen Aircraft. Das Unternehmen entwickelt treibstoffsparende Regionalflugzeuge auf Basis der Dornier D 328-Plattform. Dabei baut es auf die Ingenieurskunst, Qualität und Innovationskraft der legendären Dornier Flugzeugwerke. Es wird mit Produktionsstart der neuen 328 eco der einzige Flugzeugbauer sein, der Maschinen komplett in Deutschland fertigt.
BLOOM München entwickelte mithilfe des BRAND MASTERPLANS Employer Value Proposition und das Employer Branding.

Tags:

VON DER TRADITION ZUM START-UP

Über Deutsche Aircraft könnte man stundenlang Geschichten erzählen. Das am bayrischen Luftfahrtstandort Oberpfaffenhofen ansässige Unternehmen wurde als 328 Support Services GmbH gegründet und erwarb 2006 die Musterzulassungsrechte für das Regionalflugzeug Dornier 328, die noch von den legendären Dornier Werken entwickelt wurde und bis in die 2000er Jahre produziert wurde. Man fokussierte sich zuerst auf die Wartung der weltweit verbreiteten D328 Flotte. 2019 fiel dann der Startschuss für eine neue Ära. Die Weiterentwicklung der D328-Plattform, um ein effizienteres, wirtschaftlicheres und umweltfreundlicheres Flugzeug zu produzieren und die Zukunft der Luftfahrt in Richtung eines emissionsfreien Fluges voranzutreiben.

EIN ORT, EIN ZIEL UND EINE ZENTRALE IDEE

Aber wie holt man erfahrene Luftfahrtingenieure als gut bezahlten Jobs in Frankreich, Italien oder den USA? Wie gewinnt man erfolgversprechende Nachwuchsingenieure im Wettbewerb zu aufmerksamkeitsstarken Start-Ups wie Volocopter, Lilium & Co.?  Diese Fragen beantwortete BLOOM mit dem Employer Brand Masterplan. In mehreren Workshops – unter aktiver Einbindung der Belegschaft – wurde eine Employer Value Proposition entwickelt, welche die Energie, die Chancen, aber auch die Historie der 328 und den Standort des Unternehmens direkt neben der Landebahn auf den Punkt brachte: YOUR PLACE TO LIFT OFF.

ECHTE WERTE, ECHTE STORIES

Auf dieser Basis entwickelten BLOOM eine spezifische Bildwelt und setzte sie mit echten Mitarbeitern um. Mit Menschen, die glaubwürdig und überzeugend ihre Story erzählen können: Die Leidenschaft fürs Fliegen und die Ingenieurskunst, aber auch der Wunsch nach einem neuen Aufbruch, neuen Herausforderungen und Zielen. Diese wurden nicht nur als Bildfolgen, sondern auch als Video-Stories nachvollziehbar festgehalten.

Frank Albrecht,  Director Strategic Planning  Bloom: „Was kann einem Besseres passieren, als einer großen Herausforderung mit so einem starken Fundament an Stories, Werten und Zielen begegnen zu können? Wir drücken die Daumen, dass schon in naher Zukunft die ersten 328eco fliegen werden.“

Nach oben springen Menü ausblenden