Zum Inhalt der Seite springen

Excellence in Brand Strategy and Creation

  • German Brand

Die Pandemie hat den Mitarbeiter:innen-Stand verschärft und hunderte Stellen sind vakant. Mitarbeiter:innen aus nahezu allen Hierarchiestufen und allen Bereichen werden dringend benötigt. Vom Hotelfach-Azubi bis zum Chef de Rang. Vom Front Office Agent bis zum Commis de Cuisine. Eine schnelle und effiziente Lösung muss her.


Preisgekrönte Recruitment-Kampagne für die Deutsche Hospitality

Die Deutsche Hospitality vereint Hotelmarken wie Steigenberger Icons, Steigenberger Porsche Design Hotels, Steigenberger Hotels & Resorts, House of Beats, Jaz in the City, MAXX, IntercityHotel und Zleep Hotels. Alle haben die gleiche Herausforderung in der Pandemie.

Mehrmarken-Strategie in Verbindung mit einem einzigartigen Illustrationsstil

Mit einer illustrierten, regional- und jobspezifischen und für Hotel-Gruppen sehr ungewöhnlichen Recruitment-Kampagne wird eine diverse Zielgruppe effizient und erfolgreich zu konkreten Stellenangeboten überführt. Die Auszubildenden und Mitarbeiter:innen sind zwischen 15 und 45 Jahre alt. Deshalb wurden die Kanäle zielgenau auf das jeweilige Alter abgestimmt. Azubis wurden zum Beispiel über TikTok und Snapchat angesprochen. Zusätzlich wurden für die weiteren Altersgruppen Instagram und Facebook verwendet.

Die Illustrationen und Layouts arbeiten jeweils mit den Farben der entsprechenden Hotelgruppe und kreieren einen klaren, unverwechselbaren und markengerechten Stil.

Ergebnis der Recruitment-Kampagne

In den Monaten November und Dezember 2021 hat sich die Zahl der Bewerber im Gegensatz zu den Vorjahren verdoppelt.

Awardwürdige Employer Branding Activity and Campaign

Die Deutsche Hospitality ist 2022 erstmalig bei FOCUS BUSINESS als nationaler und internationaler Top-Arbeitgeber auf Platz 3. Noch vor den anderen großen Hotel-Gruppen.

Beim German Brand Award 2022 wurde die Kampagne in der Disziplin „Excellence in Brand Strategy and Creation“ in der Kategorie „Employer Branding Activities and Campaigns“ ausgezeichnet.

Holger Wiesenfarth, Geschäftsführer Kreation Bloom: „In der Ansprache ist das ein mutiger Auftritt einer Hotelgruppe, die so unterschiedliche Hotelmarken unter einem Dach vereint. Die Zahlen sprechen aber für sich, es hat sich gelohnt.“

Nach oben springen Menü ausblenden