Zum Inhalt der Seite springen

Herzlich willkommen in der Ajtoschstrasse

Bloom Feier - Empfang mit Sektbar und Welcome Schild

Coming home: die große Bloom-Party

Am 28. Mai 2022 feierten die Bloomies unter dem Motto „Coming home“ gemeinsam mit vielen Wegbegleitern das 20-jährige Jubiläum ihrer Heimat Ajtoschstraße 6. Um das Motto erlebbar zu machen, gestalteten die Mitarbeiter die Agentur für diesen besonderen Abend aufwändig und beeindruckend zum kreativen Wohnzimmer um.


Die Agentur im Comic-Style

Im vierten Stock angekommen, betraten die Gäste eine einzigartige Umgebung wie aus einer Comic-Welt. Die gestalterische Idee hinter dem Party-Motto „Coming home“ war es, aus der Agentur ein kreatives Wohnzimmer zu machen. Im Mittelpunkt der Party sollten die Menschen und ihre einmalige Zeit in der Ajtoschstraße 6 stehen. Die Bloom-Mitarbeiter verwandelten die Möbel und zahlreiche Flächen: Sie kreierten mit viel Aufwand einen durchgängigen und humorvollen Comic-Look in Schwarz-Weiß. Bei einem Gläschen und einem guten Gespräch mit (ehemaligen) Kollegen konnten die Gäste viel in den Räumlichkeiten innen, aber auch von außen auf der Terrasse entdecken: So sah man etwa einen heimeligen Comic-Kamin im Konferenzraum und ein Comic-Lama schaute aus dem Fenster. Selbst im entlegensten Winkel der Agentur fand man kleine gezeichnete Figuren.

Buntes Rahmenprogramm

Neben dieser aufwändigen Gestaltung sorgte noch viel mehr für einen gelungenen Abend: Das fing an beim hervorragenden Catering, bei dem im Außenbereich sogar frisch gegrillt wurde, und ging weiter mit einem Live-DJ-Set, das einen tollen musikalischen Rahmen lieferte. In einer Fotobox konnten die Feiernden gemeinsame Erinnerungsschnappschüsse machen und direkt ausdrucken. Und nicht zuletzt gab es ein Insider-Quiz mit anspruchsvollen Fragen zum Thema „20 Jahre Ajtoschstraße“. Die Gewinner wurden zu später Stunde und bei weiterhin bester Laune gezogen. Es bleibt ein höchst gelungener Abend in Erinnerung ­– aktuelle Nürnberger und Münchner Bloomies sowie Weggefährten der Agentur hatten eine ganz besondere Zeit.

Nach oben springen Menü ausblenden