Zum Inhalt der Seite springen

Flexibler und stimmiger Messeauftritt für ECLS-Spezialisten

HEM_Mann im Messestand_Nahaufnahme

Nach Corona heißt es auch für die Medizintechnik-Branche wieder Präsenz zeigen: Viele Messen, Kongresse und weitere Branchentreffs füllen den Terminkalender. Das bedeutet oft unterschiedliche Rahmenbedingungen bei den einzelnen Veranstaltungen. Um auf diese flexibel, schnell und wirtschaftlich reagieren zu können, hat Bloom für den ECLS-Spezialisten HEMOVENT™ ein modulares Messestand-System entwickelt.

Modular und einheitlich

Dank des von Bloom gestalteten praktischen Sets aus Stellwänden ist der Kunde für verschiedenste Messen bereit: keine Sorgen mehr um individuelle Anforderungen an Stand-Größe und -Ausrichtung. Die Wände sind modular gestaltet, bei einheitlichem Exhibition Design. Das Grundmaß ist dabei 1 m Breite. Somit sind ganz einfach und flexibel Aufbauten in 3x3 m und 3x5 m mit 3 bzw. 2 Außenwänden möglich.

Uniqueness im Ausstellungsumfeld

Die Gestaltung ist natürlich im Corporate Design von HEMOVENT™ gehalten. Dabei spielen neben dem Branding und der Produktdarstellung des MOBYBOX®-Systems die Idea Bubbles eine zentrale Rolle: Diese transportieren die Message von HEMOVENT™ als ECLS-Spezialist und Innovationslabor von MicroPort® – und garantieren eine Uniqueness im Ausstellungsumfeld. So sorgt Bloom mit diesem modularen Gestaltungskonzept für einen perfekten Messeauftritt, flexibel und zugleich plakativ.

Nach oben springen Menü ausblenden