Zum Inhalt der Seite springen

Ungezähmte Markenpositionierung

2 Beispiele für Lederer Testimonial-Kampagne

Für die Neupositionierung der Nürnberger Traditionsmarke Lederer hat Bloom ein komplettes Paket geschnürt: Entwicklung von Claims und Keyvisuals, Etiketten-Gestaltung sowie eine begleitende Testimonial-Kampagne.

Tags:

Ein Komplettpaket

Für unseren Kunden Lederer hatte die Strategieagentur Bloom aus Nürnberg die schöne Aufgabe ein komplettes Rundum-Wohlfühlpaket zur Neupositionierung der Nürnberger Traditionsmarke an den Start zu bringen. Neben der Entwicklung eines Claims und des korrespondierenden Keyvisuals kümmerten sie sich auch um die Etiketten-Gestaltung für Lederer Pils, Lederer Light und Lederer Kroko. Und weil ihnen immer so schnell langweilig wird, haben die Kreativen der Werbeagentur Bloom gleich noch eine begleitende Testimonial-Kampagne draufgesetzt. So viel zu den Fakten – jetzt zum wirklich interessanten Teil.

„Ungezähmt seit 1468“

Bei aller Tradition steht Lederer bis heute vor allem für ein ganz bestimmtes Lebensgefühl, das sich am besten mit Begriffen wie eigenständig, unangepasst, trendresistent und selbstbestimmt umschreiben lässt. Oder kurz gesagt: Lederer war, ist und bleibt ungezähmt! Der neue Claim „Ungezähmt seit 1468“ lag demzufolge quasi auf der Hand und musste jetzt noch seine visuelle Entsprechung finden. Hierfür nutzte die Kommunikationsagentur Bloom das Markenzeichen der Brauerei, ein Krokodil, das kraftvoll aus einer Flasche herausbricht.

Das Krokodil steht stellvertretend für das Wilde und Kompromisslose, das den Charakter der Lederer-Biere so maßgeblich ausmacht. Mit Lederer geht man seinen eigenen Weg, folgt seinen eigenen Regeln, ohne sich von Konventionen einschränken zu lassen oder jedem aktuellen Trend nachzulaufen. Und nicht zuletzt beweist man sich als wahrer Kenner, der keine Angst vor ehrlich-herbem Biergenuss hat.

Branchen-Bester im Jahr der Werbung

Die Neupositionierung war auf allen Ebenen ein großer Erfolg für Lederer. Und auch für die Marketingagentur Bloom war der Lohn groß und wurde gebührend in Awards ausgezahlt. So war die Kampagne „Ungezähmt“ bei den diesjährigen iF-Awards die Top-Einreichung im Bereich Communication Design. Dem Fass den Korken aus der Krone geschlagen hat aber die Auszeichnung als Branchen-Bester im „Jahr der Werbung“. In der Kategorie „Alkoholische Getränke“ (B2C) landete die Agentur Bloom Nürnberg auf dem ersten Platz und kann sich nun auch noch über diesen Prestige-Preis freuen. Und das tun wir!

Nach oben springen Menü ausblenden